Die intelligentesten Hunderassen

Es ist kein Zufall, dass eine Hunderasse ausgewählt oder bevorzugt wird, um eine bestimmte Funktion auszuüben. Dabei spielen Lernfähigkeit und Gehorsam eine besonders wichtige Rolle.
Die intelligentesten Hunderassen

Letzte Aktualisierung: 23 Juli, 2018

Alle Hunde sind in der Lage, uns mit ihren Augen zu erobern. Aber die intelligentesten Hunderassen können noch viel mehr, als uns reumütig anzusehen oder  Ball und Schuhe für den Besitzer zu holen.

In der Tat haben viele Hunde sogar einen Beruf. Polizei, Schauspieler, Zirkushunde, Begleiter, Therapeuten … Es ist kein Zufall, dass eine Hunderasse ausgewählt oder bevorzugt wird, um eine bestimmte Funktion auszuüben. Dabei spielen Lernfähigkeit und Gehorsam eine besonders wichtige Rolle.

Hier zeigen wir dir das Ranking der intelligentesten Hunderassen der Welt.

Wie wird die Intelligenz von Hunden gemessen?

Wann immer du etwas messen willst, musst du Parameter festlegen. Nur dann ist es möglich, die Ergebnisse der Messung zu vergleichen.

Das Haupt-Hunde-Intelligenz-Ranking basiert auf der Arbeit von Stanley Coren. Coren entwickelte einen Fragebogen, um den Gehorsam und die Arbeitsfähigkeit von mehr als 130 Hunderassen zu bewerten.

Die intelligentesten Hunderassen - Border Collie

Mit Hilfe von etwa 230 US-amerikanischen Spezialisten fasste der Neuropsychologe Coren die Ergebnisse des Fragebogens in einer Tabelle zusammen. Auf diese Weise identifizierte und charakterisierte er die intelligentesten Hunderassen.

Sein bekanntestes Buch “Die Intelligenz der Hunde” stellt diese Studien vor. Coren organisiert die 80 intelligentesten Hunderassen, die in 6 große Gruppen eingeteilt sind. Das Kriterium: “Wie oft müssen wir ihnen einen Befehl geben, bis sie die Tätigkeit automatisch tun können”.

Welche sind die intelligentesten Hunderassen?

Es ist wichtig klarzustellen, dass das Ranking nur das Kriterium “Gehorsam und Arbeit” berücksichtigt.

Border Collie

Als wäre es nicht genug, dass er eine Schönheit in schwarz und weiß ist, ist der Border Collie auch die Nummer eins der intelligentesten Hunderassen.

Er ist ein unermüdlicher Arbeiter. Seine Fähigkeit zu lernen und zu arbeiten, kombiniert mit seinem Mut, machte den Border Collie zu einem perfekten Hirten. Er kann ein ausgezeichneter Begleiter sein, der an Kinder anpassbar ist. Es ist nicht ratsam, einen Border Collie in sehr kleinen Umgebungen zu halten.

Pudel

Pudel sind einfach zu trainierende und gehorsame Hunde. Die Leichtigkeit des Lernens machte sie als Zirkushunde sehr beliebt.

Sie lieben Streicheleinheiten und haben eine Menge Energie, um zu spielen. Ein weiterer Vorteil des Pudels ist seine Haltung und soziale Anpassung, ein ausgezeichneter Hund für große Städte.

Deutscher Schäferhund

International bekannt als “Polizeihund”. Der Deutsche Schäferhund ist eine der liebevollsten und intelligentesten Rassen der Welt. Ihr physischer Widerstand, ihre imposante Haltung und ihre Loyalität haben es möglich gemacht, dass diese Rasse gewählt wird, um mit den Streitkräften zusammenzuarbeiten.

Golden Retriever

Sie haben robustes und glänzendes Fell. Der Golden Retriever ist der gutmütige Klassiker. Schön, freundlich, verspielt und geduldig … Der perfekte Hund für Erwachsene und Kinder.

Seine enorme Lernfähigkeit machte diese Rasse zu einem multifunktionalen Arbeiter. Golden Retriever werden bei der sozialen Eingliederung autistischer Kinder, bei der Entdeckung von Drogentransporten, bei Risikorettungen und vielen anderen Aktivitäten eingesetzt.

Dobermann

Diese Rasse zeichnet sich durch die Geschwindigkeit aus, mit der sie einen Befehl speichert und wiederholt. Der Dobermann, sowie der amerikanische Pit Bull, sind Opfer der schlechten Presse über ihren Charakter.

Eigentlich sind sie intelligente, energische und liebevolle Hunde. Der schlechte Ruf, dass sie zur Gewalt neigen, beruht im Wesentlichen auf der Verwendung als Schutzhund von Plantagen, Farmen und Nutztieren.

Shetland Sheepdog

Diese schottische Rasse war nie populär. Tatsächlich kennen nur wenige Menschen seinen Namen. Allerdings punktet er sehr, wenn es um Intelligenz geht.

Das Temperament des Shetland Sheepdog macht ihn auch zur ausgezeichneten Wahl als Wachhund und für Gesellschaft.

Labrador Retriever

Der Labrador ist eine der beliebtesten Rassen der Welt. Und auch eine der gehorsamsten. Der Labrador ist ein ewiger Welpe. Besitzer des zartesten Blickes der Tierwelt, ist er der beste Familienhund.

Die intelligentesten Hunderassen - Labrador Retriever

Historisch wurde er bei der Jagd von Wasservögeln verwendet. Aus diesem Grund ist er ein ausgezeichneter Schwimmer. Seine intellektuelle Kapazität und extreme Loyalität führte die Rasse in komplexere Funktionen ein, wie die Entdeckung von Bomben und Drogen.

Die Intelligenz des Hundes hängt hauptsächlich von einem guten Training ab, das diese Qualität erhöht. Es ist wichtig zu wissen, dass positive Verstärkung immer die beste Art ist, Hunde zu trainieren. Die Regel gilt auch für Menschen. Gewalt hemmt die Lernfähigkeit.