Wie gibt man einer Katze eine Pille?

16 März, 2019
Diejenigen, die eine Katze haben, wissen, wie schwierig es sein kann, ihr eine Pille oder andere Medikamente zu geben.

Was ist der beste Weg, um deiner Katze eine Pille zu geben? Wir stellen dir hier vier Möglichkeiten vor. Wähle diejenige, die bei deinem Haustier am besten funktioniert.

Diejenigen, die eine Katze haben, wissen, wie schwierig es sein kann, ihr eine Pille oder andere Medikamente zu geben. Katzen haben normalerweise einen unabhängigen Charakter und eine echte Phobie vor dem Tierarzt und allem, was mit ihm zu tun hat.

Außerdem haben die kleinen Katzen Krallen und sehr scharfe Zähne. Wie kann man also einer Katze eine Pille geben und sich dabei nicht verletzen?

Wir werden sie nicht mit liebevollen Worten überzeugen oder ihr erklären können, wie gut es für sie ist, die Pille zu nehmen. Im Folgenden haben wir einige Tipps, die dir helfen könnten.

4 Möglichkeiten, deiner Katze eine Pille zu geben

1. Trainiere deine Katze

Einige Tierärzte empfehlen, die Situation vorherzusehen und die Katze an diese zu gewöhnen. Auf diese Weise wirst du kein Problem dabei haben, wenn es dann wirklich notwendig ist, ihr eine Pille zu geben.

Lesetipp: Fehler bei der Katzenerziehung

Die Idee ist, die Katze daran zu gewöhnen, den Kontakt zu tolerieren, der in dem Moment erforderlich ist, in dem sie ein Medikament einnehmen muss.

Als Erstes musst du sie daran gewöhnen, dass ihr Gesicht und ihr Mund sanft berührt werden. Es ist notwendig, dies regelmäßig und in kurzen Abständen durchzuführen.

Du kannst ihr eine Belohnung geben oder sie nach diesem Kontakt streicheln, um ihn mit etwas Positivem zu verbinden.

Wenn sie sich an diesen Kontakt gewöhnt hat, kannst du ihr Maul mit dem Daumen und Mittelfinger leicht öffnen. Gib ihr einen kleinen Leckerbissen, damit es dir leichter fällt.

Kätzchen-Tierarzt

2. Die Pille zerkleinern und mit dem Futter mischen

Diese Methode besteht aus dem Zerkleinern der Pille und dem Mischen mit dem Lieblingsfutter der Katze. Es geht darum, den Geruch der Medizin zwischen den Lebensmitteln zu “verstecken”, damit das Kätzchen sie essen kann, ohne es zu merken.

Diejenigen, die eine Katze als Haustier haben, wissen, dass dies sehr schwierig sein wird.

Einerseits ist diese Technik häufig nicht effektiv, da es für den Fall, dass die Katze zu fressen bereit ist, schwer zu erkennen ist, ob sie die volle Dosis des Medikaments eingenommen hat.

Außerdem kann die Katze das Futter mit dem Geschmack der Pille in Verbindung bringen und aufhören zu fressen.

Ebenso sollten wir wissen, dass es auf dem Markt bestimmte Pillen gibt, wie Pillen mit verlängerter Freisetzung, die nicht zerschnitten oder zerdrückt werden sollten, weil sie ihre Wirkung verlieren.

Andererseits dürfen einige Medikamente nicht zusammen mit Nahrungsmitteln verabreicht werden und sollten auf leeren Magen eingenommen werden.

3. Das Medikament in einem Bissen verstecken

Dies kann eine wirksame Methode sein, wenn du deiner Katze eine Pille geben musst. Es besteht aus der Auswahl einer Mahlzeit, die das Kätzchen öfter frisst.

Die Idee ist, die Pille in einem Bissen zu verstecken, der sehr klein ist und nicht gekaut werden muss. Diesen solltest du dann in den Mund der Katze legen, die ihn dann ganz schlucken kann.

Bevor du mit dem Verfahren beginnst, musst du einige Snacks bereithalten. Auf diese Weise kann man der Katze vor und nach der Verabreichung des Medikaments weitere Bissen geben.

Es kann auch vorkommen, dass das Tier erkennt, dass seine Nahrung nicht dieselbe ist wie sonst. In diesem Fall lohnt es sich nicht, darauf zu bestehen, dass sie die Pille nimmt.

Katze-Pilile

4. Gib ihr die ganze Pille

Obwohl es etwas drastisch erscheinen mag, kann die einzige Möglichkeit sein, ihr die gesamte Pille direkt in den Mund zu geben und sie dazu zu bringen sie zu schlucken.

So kannst du sicherstellen, dass sie die erforderliche Dosis erhält. Um dieses Manöver durchzuführen, ist es erforderlich, sie zu immobilisieren.

Als Erstes solltest du ein Handtuch oder ein Laken bereit haben und dein Haustier sanft in dieses Wickeln. Dadurch werden ihre Beine bedeckt und liegen am Körper an. Nur der Kopf sollte frei sein.

Lesetipp: Wie du deiner Katze Tricks beibringen kannst

Als Nächstes solltest du die Katze mit dem Kopf in Richtung Knie auf deine Oberschenkel legen. Wenn die Katze dann bewegungslos ist, kannst du ihre Schnauze mit einer Hand öffnen.

Mit der anderen Hand wird die Tablette dann hinten auf ihre Zunge gelegt. Wenn du dann ihre Schnauze schließt, schluckt die Katze die Pille.

Welche dieser Optionen wird bei deiner Katze funktionieren?