Hunde vermindern Asthma-Symptome bei Kindern

Hunde sind ideale Mitbewohner, besonders für Familien. Nun stellte sich heraus, dass die Fellnasen sogar Asthma-Symptome bei Kindern vermindern. Lies unseren Artikel zum Thema.
Hunde vermindern Asthma-Symptome bei Kindern

Letzte Aktualisierung: 05 August, 2018

Wir haben schon oft über die Nutzen eines Haustieres für die ganze Familie berichtet. Doch wusstest du, dass Hunde Asthma-Symptome bei Kindern reduzieren? Heute erfährst du bei uns mehr über dieses Thema.

Reduzieren Hunde Asthma-Symptome bei Kindern?

Die Antwort ist ja. Dies wurde in einer Studie bewiesen, die Wissenschaftler auf der jährlichen Versammlung des Amerikanischen Verbandes für Allergie, Asthma und Immunologie (ACAAI ist die englische Kurzbezeichnung) vorstellten. Wir wussten ja schon, dass Hunde uns viele gesundheitliche Nutzen bringen, doch jetzt ist es erprobt, dass Hunde auch Asthma Symptome bei Kindern vermindern.

Asthma-Symptome bei Kindern werden durch Hunde vermindert

Wenn eine Frau schwanger wird und es ein Haustier gibt, dann denken viele Familien darüber nach, was sie nun mit dem Tier tun sollen. Diese Studie jedoch könnte dem falschen Glauben, dass ein Hund einem Kind zu Hause Schaden zufügt, ein Ende bereiten. Nichts ist nämlich weiter von der Realität entfernt.

Ein Hund zu Hause beschützt ein Kind vor Asthma und Ekzem. Falls das Kind schon unter einer dieser Krankheiten leidet, so lindert der Hund die Symptome.

Ein Ekzem ist eine sehr häufige Krankheit bei Kindern, die sich durch Hautschwellung und Juckreiz auszeichnet. Kinder, die in der Nähe von Hunden aufwuchsen, scheinen eine Art Schutz gegen diese Erkrankung zu haben.

Wie wurde die Studie über Ekzeme durchgeführt?

Bei der Studie, die zeigte, dass Hunde die Symptome eines Ekzems bei Kindern vermindern, wurden verschiedene Mütter mit Babys analysiert, die Hunde zu Hause hielten.

Ein Ekzem kommt bei Kindern ab dem dritten bis zum elften Lebensjahr vor. Es wurde jedoch bewiesen, dass die Babys der schwangeren Frauen, die schon vor der Geburt Hunde hatten, unter einem geringeren Risiko litten, daran zu erkranken, als jene Babys, die ohne Hund im Haus geboren wurden.

Die Studie die bewies, dass Hunde Asthma-Symptome bei Kindern vermindern

Bezüglich des Asthmas führten die Wissenschafter eine gründliche Studie des Proteins durch, das Kinder mit Hundeallergie beeinträchtigt. Es wurden auch die Bakterien der Hunde untersucht, die diese Allergien hervorrufen könnten.

Dank dieser Untersuchungen wurde festgestellt, dass verschiedene Elemente, die man bei Hunden vorfindet, vor Asthma schützen können. Sie reduzieren auch Asthma-Symptome bei jenen Kindern, die unter dieser Krankheit leiden.

Kinder, die jedoch allergisch auf Hunde sind, sollten sich nicht in ihrer Nähe aufhalten. Das könnte mehr Schaden als Nutzen bringen.

Es steht fest, dass Tiere uns immer wieder überraschen. Diese Studie zeigt von neuem, wie sehr ein Tier unsere Lebensqualität verbessern kann.

Weitere Nutzen von Hunden für Kinder

Hunde bringen viel Gutes in unser Leben, ganz unabhängig von unserem Alter. Doch für Kinder, egal ob sie unter Asthma leiden oder nicht, können sie so viel mehr tun. Willst du wissen warum?

Kinder und Hunde leisten sich gute Gesellschaft.

Dies sind einige der Nutzen von Hunden für unsere Kinder:

  • Verantwortung. Während unsere Kinder aufwachsen, sollten sie einen Sinn für Verantwortung entwickeln. Ein Hund hilft ihnen dabei. Die Kleinen sollten natürlich nicht die ganze Verantwortung für die Pflege des Tieres alleine übernehmen, doch können bei verschiedenen Aufgaben helfen. So lernen Kinder, Verantwortung zu übernehmen.
  • Einfühlsamkeit. Tiere haben einen sehr hoch entwickelten Sinn für Einfühlsamkeit und schon allein deshalb können Kinder sehr viel von ihnen lernen.
  • Teilen. Seit unserer Geburt sind wir von Natur aus Egoisten. So kommt es, dass wir Teilen erst lernen müssen. Wenn Kinder mit einem anderen Lebewesen – in diesem Fall einem Hund – den Raum, die Liebe der Eltern und sogar ihr Spielzeug und ihre Schuhe teilen, dann tut ihnen das sehr gut in ihrer Entwicklung.

Denke nicht länger drüber nach. Falls du gerade schwanger bist oder Kinder zu Hause hast, dann ist ein Hund das ideale Haustier und von großem Nutzen für die ganze Familie.