Seltsames Katzenverhalten

07 Februar, 2019
In sozialen Netzwerken kannst du viele lustige Fotos und Videos von Katzen in den kuriosesten Situationen finden. Erfahre mehr über seltsames Katzenverhalten!

Katzen sind geheimnisvoll und manchmal auch eigenartig. Sie geben uns Zuneigung, bringen uns zum Lachen und manchmal wecken sie unsere Neugier durch ihr Verhalten. Möchtest du mehr über seltsames Katzenverhalten erfahren?

Seltsames Katzenverhalten

In sozialen Netzwerken hast du sicherlich schon sehr lustige Bilder von Katzen in den unerwartetsten und unglaublichsten Positionen gesehen.

Im Waschbecken schlafen

Dies ist eines der lustigsten Bilder, die du von deiner Katze machen kannst, und es gibt schon viele davon in sozialen Netzwerken. Warum hat die Katze die Angewohnheit, an diesem ungemütlichen Platz des Hauses zu schlafen?

Was dich auch interessieren könnte:

Fehler bei der Katzenerziehung

Nun, es liegt an der Ähnlichkeit des Waschbeckens mit einem Bau, wodurch sie sich sicher fühlt. Ihre in der Wildnis lebenden Vorfahren, wie die Tiger, versteckten sich, um tagsüber ihre Beute zu beobachten und nachts vor ihren Jägern zu fliehen.

Je kleiner der Raum, desto weniger Platz war für jeden anderen da und desto weniger konnte man sich die Raubtiere vorstellen, die dort waren.

Außerdem ist das Waschbecken möglicherweise eine der kühlsten Stellen im Haus, wo es deshalb insbesondere an heißen Sommertagen bequem ist. Ein Platz, wo niemand erwartet, eine Katze zu finden.

Aus der Toilette trinken

Sicher hast du deine Katze schon mehr als einmal aus der Toilette trinken sehen. Für uns mag dies ein widerliches Verhalten sein, aber sie sieht es nur als Quelle für frisches Wasser, aus der man trinken und sich erfrischen kann.

Seltsames Katzenverhalten: aus der Toilette trinken

Da das Wasser ständig gewechselt wird, scheint es frischer zu sein als das, das den ganzen Tag in ihrem Napf ist und sich aufwärmt. Natürlich weiß sie nicht, wofür dieses Wasser verwendet wird. Also, aufgepasst und Deckel zu!

Wie verrückt rennen

Dies kann eine der lustigsten Situationen sein, die dir deine Katze bietet. Du sitzt ruhig auf der Couch und schaust dir deine Lieblingssendung an. Plötzlich siehst du deine Katze wie verrückt im Haus herumrennen. Was ist passiert?

Manchmal verbrennt sie nur Energie, weil es ihr Körper verlangt. Dann gibt es nichts Besseres, als wild durchs Haus zu rennen.

Dieses Verhalten könnte jedoch auch durch Juckreiz, Flöhe oder Parasiten ausgelöst werden. Untersuche gut das Fell, um diese Ursache auszuschließen, wenn du bemerkst, dass deine Katze oft unbegründet herumrast.

An Stoff saugen

Ein anderes seltsames Katzenverhalten ist, dass sie es lieben, an Stoff, unseren Fingern oder einem Spielzeug zu saugen. Wenn ein Welpe dies tut, gibt es nichts, worüber man sich Sorgen machen muss. Denn es ist eine Möglichkeit, die neue Umgebung kennenzulernen.

Wenn es sich aber um eine erwachsene Katze handelt, sieht die Sache schon anders aus.

Wenn eine erwachsene Katze die Angewohnheit hat, an Stoff oder etwas anderem zu saugen, kann dies eine Verhaltensstörung sein, die von einem Tierarzt behandelt werden sollte.

Dieser Fall könnte vor allem bei Katzen auftreten, die früh entwöhnt wurden. Damit du das verstehst: Sie haben noch immer das Verlangen zu saugen, um Milch zu bekommen.

Wenn deine erwachsene Katze dieses Verhalten zeigt, zögere nicht, sie zum Tierarzt zu bringen, um die Ursache dafür zu ermitteln.

Ein weiterer Lesetipp für dich:

Erklärungen für sechs seltsame Verhaltensweisen bei Katzen

Offenes Maul und starre Haltung

Dieses Verhalten ist international als “Flehmen” bekannt, ein aus dem Deutschen stammendes Wort, das genau beschreibt, was die Katze mit ihrem offenen Maul tut.

Seltsames Katzenverhalten: Starren und offenes Maul

Sie tut dies, weil auf diese Art Gerüche das vomeronasale Organ in ihrem oberen Maulbereich erreichen können. Auf diese Weise kann sie viel mehr Informationen erhalten als nur mit der Nase.

Wie du siehst gibt für das Katzenverhalten auch entsprechende Erklärungen. Sicher hast du deine Katze auch schon bei diesen Gewohnheiten beobachtet.