Originelle ägyptische und arabische Namen für Springmäuse

13 Januar, 2019
Der Name, den du deinem Tier gibst, wird ein entscheidender Faktor in der Beziehung zu ihm sein. Von ihm hängt ab, wie du dich erinnern wirst, wie es auf dich und die Umgebung wirkt und auch, wie es in deinem Haus leben wird.

Der Name entscheidet mit darüber, ob man ein Tier schnell vergisst oder es ein Leben lang in Erinnerung hat. Namen für Springmäuse sollten kurz und einprägsam sein, egal ob männlich oder weiblich.

Mit diesen sehr originellen ägyptischen und arabischen Namen für Springmäuse kannst du ein wenig aus der Masse herausstechen und deinen Springmäusen einen Namen geben, der sicher in Erinnerung bleibt.

Namen für den Wüstenbewohner par excellence, die von der ägyptischen Mythologie inspiriert wurden

Die Springmaus ist ein Nagetier, das in den Wüsten Asiens und Afrikas verbreitet ist. Sie ist ein einzigartiges Tier, mit langen Hinterbeinen und großen Ohren. Sie wird als Haustier immer beliebter.

Eine gute Ideenquelle für die Benennung von Springmäusen ist die ägyptische Kultur, da dieses Tier aus den Wüsten Ägyptens stammt, mit der ihre faszinierende Mythologie einhergeht.

Arabische oder ägyptische Namen für Springmäuse.

Im Repertoire der Namen für Weibchen sind zum Beispiel:

  • Anat, die Frau von Ra, dem Sonnengott, und Göttin des Krieges, der Fruchtbarkeit und der Liebe.
  • Istar, syrischer Herkunft.
  • Bastet, Göttin, die in den meisten Fällen als Katze dargestellt wird. Sie verkörpert die friedlichste der ägyptischen Göttinnen.
  • Isis, der griechische Name für die ägyptische Göttin Ast. Die Ägypter verehrten Isis als die “Große Muttergöttin” oder die “Königin der Götter“.
  • Maat verkörpert Wahrheit, Harmonie und Gerechtigkeit. Sie ist Ra’s Tochter, dargestellt als Frau mit einer großen Straußenfeder auf dem Kopf.
  • Neper, “Korngottheit”.
  • Kleopatra, Königin von Ägypten, machte sich einen Platz in der alten Geschichte als eine der mächtigsten Königinnen ihrer Zeit.

Lies weiter:

Interessante Namen für kurzhaarige Hunde

Was die Namen für Männchen angeht, gibt es zum Beispiel:

  • Heru, der Gott Oberägyptens.
  • Asim, Ägyptisch  für “Beschützer”.
  • Odion, bedeutet auf Ägyptisch Zwilling oder Zwillinge.
  • Adom, “derjenige, der Hilfe von den Göttern erhält”.
  • Akil, bedeutet “smart”.
  • Atum, kann als “das Ganze” definiert werden.

Arabische Namen für Springmäuse

Arabische Namen sind in der Regel lang aber wir haben auch eine Liste mit kurzen arabischen Namen, mit denen du deine Springmäuse benennen kannst.

Originelle Namen für Springmäuse mit verschiedenen Bedeutungen.

Unter den kürzesten weiblichen Namen gibt es:

  • Azhar, zu Ehren der Orangenblüte.
  • Dalia, bedeutet auf Hebräisch “Blumenstrauß”.
  • Farah, islamischer Ursprung. Kann definiert werden als “Freude” oder “Heiterkeit”.
  • Hana, bedeutet soviel wie “Seelenfrieden”.
  • Kirvi, bedeutet “Patin”.
  • Lama, was wörtlich übersetzt “dunkle Lippen” bedeutet.
  • Nadia, bedeutet “die Erste”.

Das könnte dich auch interessieren:

Tiere mit der kürzesten Lebenserwartung

Unter den kürzeren männlichen Namen empfehlen wir:

  • Adel, “der Gerechte und Ehrliche”.
  • Fadi, bedeutet soviel wie “Retter”.
  • Idris, zu Ehren des direkten Nachkommens des Propheten Mohammed.
  • Jaul, “Wahl”.
  • Marid, “die Rebellin”.
  • Rami, “der Schütze”.
  • Zafir, der Sieger.

Wir hoffen, dass es dir mit dieser Liste leichter fällt, Namen für Springmäuse zu finden, die etwas ungewöhnlicher sind.