Delfine >> fast menschliches Verhalten?

24 Januar, 2019
Delfine sind schöne und intelligente Tiere, die wir sehr bewundern. Verschiedenste Studien haben Erstaunliches über das Verhalten dieser eleganten Meerestiere entdeckt. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren! 

Delfine sind schöne und intelligente Tiere, die wir sehr bewundern. Verschiedenste Studien haben Erstaunliches über das Verhalten dieser eleganten Meerestiere entdeckt. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren! 

Das seltsame Verhalten der Delfine

Die an Delfinen, Walen und Schweinswalen durchgeführten Studien haben gezeigt, dass sie fast menschliches Verhalten zeigen. Es scheint, dass dies mit der Größe ihres Gehirns zusammenhängt.

Um zu dieser Erkenntnis zu kommen, sammelte man Informationen von etwa 90 verschiedenen Arten von Delfinen, Walen und Schweinswalen. Bist du neugierig geworden?

Das sind die Verhaltensweisen der Delfine, die denen der Menschen sehr ähnlich sind:

Sie unterstützen sich gegenseitig, um gemeinsam zu profitieren

Delfine leben immer in einer Gruppe. Es sind sehr soziale Tiere, die sich gegenseitig unterstützen, um daraus Nutzen zu ziehen. Sie arbeiten zusammen und alle profitieren davon, unabhängig davon, ob es um Nahrung oder andere lebensnotwendige Aufgaben geht.

Was dich auch interessieren könnte:

Die Fauna des Great Barrier Reef

Sie geben Informationen an die nächste Generation weiter

Den neuen Familienmitgliedern bringen die Ältesten der Gruppe Jagdtechniken bei. Sie zeigen ihnen, verschiedene Werkzeuge zu nutzen, die sie im Wasser finden können.

Sie jagen in der Gruppe

Delfine handeln nach dem Motto “zusammen sind wir stark”. Sie jagen immer in der Gruppe, um dabei erfolgreich zu sein. Danach teilen sie sich die Beute, auch wenn die einzelnen Gruppenmitglieder nicht satt werden, gibt es keinen Streit. Sie werden erneut auf Futtersuche gehen.

Delfine jagen in der Gruppe

Sie reden untereinander

Wir wissen, dass Delfine Laute von sich geben, die ihnen zur Kommunikation dienen. Sie können sich damit untereinander verständigen, doch es gibt regionale Unterschiede! 

Exklusives Pfeifen

Neben der allgemeinen Sprache der Delfine verfügt jedes Exemplar über ein charakteristisches Pfeifen, das jedes Tier von allen anderen unterscheidet. Das ist ihre ganz persönliche Note!

Mütterlicher Instinkt

Wenn Delfine Junge finden, kümmern sie sich meistens um sie, auch wenn es nicht die eigenen sind. Nur bei wenigen Arten kann dies beobachtet werden.

Sie arbeiten mit anderen Spezies zusammen

Sie haben gerne Beziehungen mit anderen Spezies und arbeiten sogar mit ihnen bei der Suche nach Futter oder anderen Aufgaben zusammen. Außerdem nehmen sie gerne an anderen Aktivitäten teil. Delfine lieben neue Freunde!

Spielen

Unabhängig vom Alter spielen sie gerne mit den Kleinen oder untereinander. Delfine haben ein aktives Freizeitprogramm! Gemeinsame Unterhaltung macht sie glücklich.

Delfine spielen miteinander

All diese Verhaltensweisen sind unseren sehr ähnlich. Und wie bereits erwähnt, hat dies viel mit ihrem Gehirn zu tun, das außergewöhnlich groß ist.

Ein weiterer Lesetipp für dich:

Der wundersame rosa Amazonasdelfin

Damit wurde bewiesen, dass Wale und Delfine extrem intelligent sind. Ihre Intelligenz ist der von Menschen und Primaten am nächsten. Einer der Mitarbeiter der Studie kam zu folgender Schlussfolgerung:

“Wale haben viele komplexe soziale Verhaltensweisen, die denen von  Menschen und anderen Primaten ähneln. Sie haben jedoch andere Hirnstrukturen als wir, weshalb einige Forscher argumentieren, dass Wale und Delfine keine größeren kognitiven und sozialen Fähigkeiten haben können.

Ich denke, unsere Forschung zeigt, dass es eindeutig nicht so ist, aber es stellt sich eine neue Frage: Wie können sehr unterschiedliche Muster der Gehirnstruktur bei sehr unterschiedlichen Arten zu sehr ähnlichen kognitiven und sozialen Verhaltensweisen führen?” Kieran Fox.

Es ist offensichtlich, dass sie aufgrund ihrer Körperform limitiert sind und sich auch deshalb nicht einfach weiterentwickeln können. Zudem können wir nicht abschätzen, wie weit ihre Intelligenz tatsächlich reichen könnte. Doch wir wissen, dass es sich um eine einzigartige Spezies auf der Welt handelt.